• Was passiert im Coaching?

Im Coaching begleite ich Dich in Deinem individuellen Veränderungsprozess mit Interventionen,
die anerkannten psychologischen Verfahren und Methoden entstammen u. a. Gestalttherapie, Psychodrama, Systemische Therapie, Hypnotherapie, Kognitive Verhaltenstherapie und Schematherapie.
Unsere gemeinsame Zusammenarbeit ist auftragsgebunden, zielorientiert und findet in einem geschützten und vertraulichen Rahmen statt.
In einem wertschätzenden Dialog werden zunächst Deine Probleme, Ziele, Visionen und Ressourcen offengelegt und analysiert. Dazu stelle ich Dir viele Fragen und gebe Feedback.
Um Deine Selbst-Erkenntnis und Selbst-Wirksamkeit zu fördern, biete ich Dir Übungen an, die Dich darin unterstützen, Deine Entscheidungs- und Gestaltungsspielräume bewusst wahrzunehmen, zu erweitern und zu nutzen. 
Dies alles geschieht immer auf Augenhöhe und in einer begrenzten Anzahl von Coaching-Stunden, denn es handelt sich um Hilfe zur Selbsthilfe.
Coaching oder eine psychologische Beratung ist der ideale Weg zur Persönlichkeitsentwicklung, jedoch keine Therapie.